Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dieter Samieske beantragt Einführung eines Mehrwegbechers

Jedes Jahr werden in Deutschland 3 Milliarden Coffee to go –Einwegbecher in den Müll oder auf die Straße geschmissen. Dieses Müllaufkommen schadet der Umwelt und kostet Städten und Kommunen jedes Jahr viel Geld. Die Einwegbecher können nur äußerst aufwendig und auch nur zu einem kleinen Teil recycelt werden. Bei der Produktion kann kaum recyceltes... Weiterlesen


Das Krankenhaus muss bleiben - ohne Wenn und Aber!

Die Gesundheitsversorgung  muss qualitativ und die Arbeitsplätze im jetzigen Umfang erhalten bleiben. Daher müssen finanzielle Hilfen auf jeden Fall fließen. Allerdings unter der Maßgabe, das mehr Einfluss genommen werden kann. Es darf also kein Geld ohne Mitsprache und Kontrolle, z.B. der Gewerkschaften oder/und der betrieblichen... Weiterlesen


Pressemeldung - Kreisetat abgelehnt

In seinen Redebeiträgen während Kreistagssitzung vom 19.12.2018  äußerte Dieter Samieske zum Haushalt dieser sei solide aufgestellt, merkte aber zugleich an, dass er besser auf den Bürger zugeschnitten sein sollte. Seine Bedenken illustrierte er mit folgendem Vergleich: „Wenn ich mir vorstelle ich zahle meine Kredite regelmäßig ab während es bei... Weiterlesen


Diskussion mit der Bundestagsabgeordneten Amira Mohamed Ali

Am 13. November besuchte die Bundestagsabgeordnete Amira Mohamed Ali den Kreisverband Peine. Kreissprecher Jürgen Eggers stellte die Besonderheiten des Kreisverbandes wie zum Beispiel die starke gewerkschaftliche Orientierung vor. Weiterlesen


Pressemeldung vom KTA Dieter Samieske zu den Problemen am Peiner Krankenhaus und zur Vergrößerung des Studien-Standortes

Angesichts der Probleme im Peiner Krankenhaus erklärte Dieter Samieske in der letzten Kreistagssitzung dass die Einrichtung wieder in kommunale Hand zurückgeführt werden soll. Er regte an dass Rettungsdienst und Feuerwehr unter kommunaler Regie mit dem Krankenhaus zusammenarbeiten. Es darf zu keinem Arbeitsplatzabbau und nicht zur Verschlechterung... Weiterlesen


uwe

Erfolgreicher Anti-Atomtreck 2018

Ca. 1.500 Atomkraftgegner*innen haben am Samstag zwischen Salzgitter und Peine ihren Protest auf die Straße getragen. Angeführt wurde der Treck von über 250 Fahrrädern es folgten Motorräder, über 50 geschmückte Trecker und zahlreiche PKW . Gefordert wurde mehr Engagement für die Rückholung des Atommülls aus der Asse und die Aufgabe aller Pläne, in... Weiterlesen


8.Mai Tag der Befreiung

Zum 73. Jahrestag der Befreiung vom Nazi-Faschismus fand am 8.Mai am Peiner Herzberg die von der VVN-BdA organisierte Gedenkveranstaltung statt. Nach Redebeiträgen des Vorsitzenden der Peiner VVN-BdA, Peter Baumeister und von Matthias Möhle (MdL) stand eine Präsentation von Auszubildenden der Peiner Träger GmbH zur Zwangsarbeit im Peiner Stahlwerk... Weiterlesen


Solidarität statt Spaltung

22. Antifaschistische Sozialkonferenz

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meiler 4
30161 Hannover

Zeit

09.02.2019, 10:30 - 16:00 Uhr