Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Solidartätsaddresse Sportverein Bosporus

Sehr geehrter Herr Kocak,
mit großer Empörung haben wir in der Lokalpresse leider Kenntnis nehmen müssen von dem feigen und rassistischen Anschlag auf das Sporthaus Ihres Vereins.
Wir erklären uns solidarisch mit Ihnen und den Mitgliedern und Mitgliederinnen Ihres Vereins. Wir stehen an Ihrer Seite. Als Partei werden wir auch weiterhin für ein friedvolles Miteinander, Toleranz und gegenseitiges Verständnis eintreten. Ihr Verein hat dazu viel beigetragen, das wollen wir ausdrücklich würdigen.
Gerade nach dem Gedenken der Morde von Hanau ist der Anschlag auf ihr Vereinsgelände eine unerträgliche Provokation. Hass auf andere Menschen, Rassismus und Faschismus haben in unserer Gesellschaft nichts zu suchen. Dafür treten wir ein. Wir möchten Sie und ihre Vereinsmitglieder ermutigen, lassen sie sich durch diesen Anschlag  nicht einschüchtern. Führen sie Ihre erfolgreiche Arbeit weiter fort. Sie stehen damit in der Stadt nicht allein.
Wir hoffen dass die Täter bald ermittelt und zur Rechenschaft gezogen werden.
Mit solidarischen Grüßen
Jürgen Eggers, Kreisvorsitzender Die LINKE.Peine