Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Diskussion mit der Bundestagsabgeordneten Amira Mohamed Ali

Am 13. November besuchte die Bundestagsabgeordnete Amira Mohamed Ali den Kreisverband Peine. Kreissprecher Jürgen Eggers stellte die Besonderheiten des Kreisverbandes wie zum Beispiel die starke gewerkschaftliche Orientierung vor.

Nach dem Bericht über Amiras Themen im Bundestag, wurde über die großen politischen Fragen diskutiert.

-Gibt es bald Neuwahlen?
-Wie überzeugen wir Menschen von uns, die Politikverdrossen sind?
-Wie geht es weiter in der Bundestagsfraktion?

Zum Abschluß der Veranstaltung dankte Amira dem Kreisverband für die Einladung und die spannenden Diskussionen. Sie erklärte: „Unsere sozialen Positionen sind gesellschaftlich mehrheitsfähig. Wir müssen sie geschlossen und mit Optimismus vertreten. Und wenn wir dann noch vor Ort präsent sind, auf der Straße und bei außerparlamentarischen Initiativen und die Menschen ansprechen können wir nur gewinnen.“


Bitte die Petition unterschreiben!

#SchoolforFuture: Schule für Zukunft - Friday's for Future unterstützen!