Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wir leben ewig – Ein Nachruf auf Esther Bejarano

Am frühen Morgen des 10. Juli 2021 starb Esther Bejarano in Hamburg. Die Überlebende des KZ Auschwitz-Birkenau, die aktive Antifaschistin, Ehrenvorsitzende der VVN-BdA, Vorsitzende des Auschwitz-Komitees Deutschland und Zeugin ihrer Zeit wurde 96 Jahre alt. Noch im hohen Alter engagierte sie sich politisch, war Mahnerin, Aufklärerin,... Weiterlesen


LINKE will Amazon und Co an Krisenkosten beteiligen

Konzerne mit besonders hohen Gewinnen in der Corona-Krise sollen eine zusätzliche Steuer zahlen. Das fordert DIE LINKE im Bundestag. „Während die Innenstädte ausbluten und viele kleine und mittlere Unternehmen von der Corona-Krise stark getroffen wurden, sind Digitalkonzerne wie Amazon und die Einzelhandelsketten noch mächtiger geworden. Das ist... Weiterlesen


Damit nicht die „kleinen Leute“ für die Krise zahlen: Vermögensabgabe und Vermögensteuer für Milliardäre und Multimillionäre

Nach   dieser   Krise   kann   niemand   mehr  sagen:  „Es  ist  kein  Geld  da“. Denn  als  Corona  das  öffentliche Leben  und  vor  allem  viele  Betriebe lahm legte, nahm die Große Koalition  schlagartig  Milliarden  in  die  Hand.  Doch  bereits  jetzt  stellt  sich die  Frage,  wer  für  die  Kosten  aufkommen  wird.  Der  Bundestag  hat  mit... Weiterlesen


LINKE startet Meldeportal gegen Mindestlohnbetrug

Mit einer neuen Internetseite soll dem Mindestlohnbetrug der Kampf angesagt werden. Unter www.mindestlohnbetrug.de können Hinweise auf Unternehmen gegeben werden, die ihre Beschäftigten um den gesetzlichen Mindestlohn von derzeit 9,50 Euro pro Stunde prellen. Die Hinweise werden an die für die Kontrollen zuständige Finanzkontrolle Schwarzarbeit des... Weiterlesen


Maßlose Preisforderungen von Biontech haben Pandemie begünstigt

Die Gesetze des Kapitalismus kosten Menschenleben. Das wird einmal mehr in der Corona-Krise deutlich, weil die Pharma-Industrie privatwirtschaftlich organisiert ist und aus der entstandenen Notlage der Menschheit optimalen Profit schlagen will, allen voran das deutsche Unternehmen Biontech : Wie die SZ am 19.02.21 berichtet hat, hatte Biontech im... Weiterlesen


DIE LINKE fordert Kündigungsschutz bei Corona-Hilfen

Rund 16 Milliarden Euro Wirtschaftshilfen wurden seit Beginn der Corona-Pandemie bis Dezember an Unternehmen und Freiberufler ausgezahlt. Gleichzeitig gab es im vergangenen Jahr fast eine halbe Millionen mehr Arbeitslose als im Vorjahr. Aus diesem Grund hat DIE LINKE im Bundestag beantragt, dass Unternehmen, die pandemiebedingte Wirtschaftshilfen... Weiterlesen