Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unser Kreisbüro ist Aufgrund der Corona-Situation bis auf Weiteres geschlossen

Mitteilungen und Fragen bitte an E-Mail: fragen.undantworten@die-linke-peine.de oder Tel: 05171 9409881


Corona-Krise - Hilfsmaßnahmen in Zeiten von Corona – Corona stellt die Systemfrage

Viele Menschen sind wegen der Corona-Krise verunsichert und fragen sich, wie es weitergehen und wer ihnen durch diese Krise helfen wird. Unmittelbar und kurzfristig haben uns vor allem die Einschränkungen des öffentlichen und sozialen Lebens getroffen. Es scheint paradox, aber wir müssen jetzt physischen Abstand voneinander halten, wenn wir für... Weiterlesen


Pressemitteilung - Kommunales Eigentum soll gestärkt werden - Linke fordern Unterstützung vom Bund

Der Bund soll die Kommunen dabei unterstützen, mehr öffentlichen Wohnraum anzubieten und privatisierte Krankenhäuser, Stadtwerke  und Abfallbetriebe in öffentliches Eigentum zurückzuholen. Das fordert die Partei DIE LINKE im Kreis Peine und im Bundestag. „Es ist wichtig, dass vor Ort über Bus- und Strompreise, über unser Krankenhaus und kommunale... Weiterlesen


Resolution zum Vorgehen der Landesschulbehörde im Fall des Schulsozialarbeiters an der GHS Ilsede

Ein harmloses Schülervideo, das ein paar bauliche Mängel an der GHS Ilsede dokumentiert hat hohe Wellen geschlagen. Bis dahin, dass der vor allen bei den Schülern sehr akzeptierte Schulsozialarbeiter seinen Job verlor. Die Landesschulbehörde wurde eingeschaltet. Der Kreistag des Landkreises Peine stellt fest, dass das Vorgehen der... Weiterlesen


Presseerklärung - Landesschulbehörde provoziert Auseinandersetzung!

Nun also doch, der Schulsozialarbeiter an der GHS Ilsede soll versetzt werden. Das ist ein Widerspruch zu allen im Vorfeld gemachten Äußerungen. Offensichtlich war das Vorgehen der Landesschulbehörde trotz anders lautender Aussagen nicht auf eine einvernehmliche Lösung durch Gespräche angelegt. Eine Umwandlung der Abordnung in eine Versetzung... Weiterlesen


Gedanken zur Haushaltsdebatte am 18.12.2019 im Kreistag Peine von Dieter Samieske, Die LINKE

Besonders am Herzen liegt mir die derzeitige Situation am Peiner Klinikum, die so für mich nicht  tragbar ist. Das Krankenhaus soll wieder unter die Verwaltung des Landkreises Peine gestellt werden. Ich bin der Meinung wo Peiner Klinikum drauf steht sollte auch Peine drin sein. Die Ursachen es Fachkräftemangels sind in den Fehlern der... Weiterlesen


uwe

Eindrucksvolle Demo gegen den Afd Parteitag

Über 20.000 Menschen waren am 30. November gegen die AfD auf der Straße. Eine der größten Demonstrationen, die Braunschweig in den letzten Jahrzehnten erlebt hat! Dabei auch, gemeinsam mit vielen anderen Verbänden und Menschen, ein eindrucksvoller Block von Die LINKE.Niedersachsen und Solid, der laut und deutlich gegen den Rassismus und Sozialabbau... Weiterlesen


Ärger an der GHS Ilsede

Ein harmloses Schülervideo von Schülern der GHS Groß Ilsede schlägt hohe Wellen, weil es bauliche Mängel zeigt die wohl schon länger bestehen. Die Reaktion darauf macht erst einmal sprachlos, der Schulsozialarbeiter soll mit Hilfe der Landesschulbehörde abberufen werden. Eine Demonstration der Schüler führt zu blauen Briefen. Das ist alles... Weiterlesen


Pressemeldung - Abstimmung im Kreistag zum Antrag „Peine soll sicherer Hafen werden“

Peine ist ein sicherer Ort,  ein sicherer Hafen für alle Menschen in Not, für alle. Das hat eine Mehrheit bei der Abstimmung im Kreistag von Peine am 23. Oktober eindeutig festgestellt. Abgestimmt wurde über einen Antrag der vom Kreistagsabgeordneten Dieter Samieske (Die LINKE.) eingebracht und von der Verwaltung überarbeitet wurde. In seiner... Weiterlesen